+43 42742889

Events - Rückblick

  • P1020007

Verwinzert 2016

  • IMG_5846

Perfektes Wetter, ausgelassene Gäste und engagierte Winzer - die beste Voraussetzung für einen gelungenen Weinabend im Hause VINZENZ.

Am Montag, den 4. Juli durften wir Anton Hundsdorfer und seine Familie vom Weingut Hundsdorfer aus Neckenmarkt und Andreas Eder bei uns am unvergleichlichen Wörthersee begrüßen.

Günther Kleber und sein Küchenteam zauberten ein außergewöhnliches 6-Gänge Menü, dass die Winzer mit Ihren Weinen begleiteten und perfekt ergänzten. Zu jedem Gang gab es je einen harmonierenden Weiß und Rotwein, die von den Winzern selbst, dem Weinexperten Thomas Prantl von der Weinkellerei Meraner und unserem Junior-Chef Michael am Tisch direkt beim Gast präsentiert wurden.

  • IMG_5837

Wir bedanken uns von herzen bei unseren lieben Gästen, den Winzern Eder und Hundsdorfer, Thomas Prantl von der Weinkellerei Meraner und natürlich unserem unschlagbaren Team aus der Küche (Günther, Roman, Sadri, Richi und Janosch) und dem Service (Irmi, Michi, Vanessa, Petra, Johannes und Christina).

Es war ein gelungenes Event und wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2017!

  • P1020010
  • IMG_20160704_191734
  • IMG_20160704_184814
  • IMG_20160704_191734
  • IMG_20160704_193926
  • IMG_20160704_200551
  • IMG_5836
  • IMG_20160704_205634
  • IMG_20160704_213627

Verwinzert 2015

  • 11038011_936705289726637_2264837442691373487_n

2015 veranstalten wir erstmals unser VerWinzert – einen Abend bestehend aus einem 6-gängigen Degustationsmenü und harmonierender Weinbegleitung der Winzer Waldschütz aus dem Kamptal sowie Strehn aus Deutschkreutz. Ein gelungener Abend der unbedingt einer Wiederholung bedarf – im Juli 2016.

Vielen lieben Dank für die besondere Zusammenarbeit mit Markus Waldschütz (Weingut Waldschütz), Patrick Pfneisl (Weingut Strehn) sowie Thomas Prantl (Weinkellerei Meraner)

VerStiegelt 2015

Im August 2015 fand zum ersten Mal unser Bierverkostungsabend statt. Ein Menü in sechs Akten, verfeinert von den neuesten Bier-Kreationen aus dem Salzburger Hause Stiegl und begleitet von interessanten Fakten und Geschichten zu den einzelnen Besonderheiten, wie dem „Scharfmacher“, „Männerschokolade“ und „Faux Pas“. Wir freuen uns auf eine Wiederholung im August 2016.

Wir bedanken uns von Herzen bei der Brauerei Stiegl.

  • 11825142_946185535445279_3156763732181796343_n

Zam-Essen 2014 & 2015

  • 12002821_962261683837664_4571914262686111196_n

Bereits zum zweiten Mal beendeten wir unsere Saison mit einem Restl-Essen mit einer Zusammenfassung der Köstlichkeiten aus Günthers Küche.

Schliessen